Häufige Fragen
16515
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-16515,bridge-core-1.0.6,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-1.0,qode-theme-ver-18.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive

Häufige Fragen

  1. Wie läuft der Prozess ab, wenn ich mich über Ochel Consulting bewerbe?
    Hier geht es zum Bewerbungsprozess.
  2. Kostet mich die Vermittlung an ein Unternehmen etwas?
    Wenn Sie sich auf ein veröffentlichtes Stellenangebot bewerben, entstehen für diesen Bewerbungsprozess für Sie keinerlei Kosten.
  3. Handelt es sich bei Ochel Consulting um Arbeitnehmerüberlassung/Zeitarbeit?
    Nein, wir vermitteln Kandidaten ausschließlich in Direktvermittlung und Festanstellung bei unseren Kunden.
  4. Welche Leistungen von Ochel Consulting sind kostenpflichtig?
    Dies sind Leistungen, mit denen wir Sie bei Ihrer Karriereplanung aktiv unterstützen, z. B. Karriereberatung, Gestaltung der Bewerbungsunterlagen, Vorbereitung von Bewerbungs­gesprächen, Persönlichkeitsanalysen. Weitere Informationen finden Sie hier.
  5. Was passiert mit meinen Daten/meiner Bewerbung?
    Vertraulichkeit ist unser oberstes Gebot. Ihre Daten werden nur mit Ihrer vorherigen Zustimmung gespeichert bzw. an die Personalverantwortlichen bei potenziellen Arbeitgebern weitergeleitet. Sehen Sie auch unsere Datenschutzbestimmungen.
  6. Wie lange werden meine Daten/Bewerbungsunterlagen gespeichert?
    Alle Bewerberdaten werden nach den Richtlinien der DSGVO gespeichert. Viele Bewerber unterstützen wir über viele Jahre hinweg bei der Karriereplanung. Hierfür ist die Zustimmung zur Langzeitspeicherung der Daten erforderlich.