Leiter (m/w) Qualität Metallverarbeitung

56, Rheinland-Pfalz

Qualität in der Metallverarbeitung ist Ihr Spezialgebiet! Sie analysieren und optimieren gerne Prozesse? Dann bewerben Sie sich jetzt und gestalten Sie aktiv die Prozesse eines internationalen Unternehmens im Bereich der Metallverarbeitung!

Unser Auftraggeber, ein internationales Unternehmen, ist im Bereich der Metallverarbeitung tätig. Der Produktionsstandort befindet sich in Rheinland-Pfalz, im PLZ-Gebiet 56. Zum nächstmöglichen Eintrittstermin suchen wir zur Verstärkung des Führungsteams einen erfahrenen

Leiter (m/w) Qualität Metallverarbeitung

Kennziffer: 1737

IHRE AUFGABEN:

  • Optimierung von Prozessabläufen in den jeweiligen Abteilungen sowie Betreuung der Fertigungsüberwachung
  • Unterstützung des Wareneingangsprozesses, insbesondere Abbildung im ERP
  • Erstellung auftragsspezifischer Prüfpläne, Auswertungen und Statistiken
    in Deutsch und Englisch
  • Organisation und Durchführung von externen Abnahmen
  • Optimierung der Durchlaufzeit von internen und externen zerstörenden/zerstörungsfreien Materialprüfungen
  • Dokumentation und Ursachenanalyse bei internen und externen Reklamationen,
    inklusive Kundenkontakt
  • Analyse von internationalen Normen und Kundenspezifikationen im Auftragseingang, insbesondere zur Erstellung von Prüfplänen und Werkszeugnissen
  • Betreuung von Audits durch externe Stellen

 IHR PROFIL:

  • Abgeschlossene technische Berufsausbildung mit entsprechender Weiterbildung als Techniker bzw. Qualitätsfachmann (m/w) oder abgeschlossenes Studium
  • Berufserfahrung im oben genannten Aufgabengebiet bzw. Qualitätsmanagement
  • UT / PT Level 2 oder höher wünschenswert
  • Sichere Anwendung der MS Office Programme sowie in ERP
  • Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Führungserfahrung und Durchsetzungsvermögen
  • Sicheres Auftreten, Teamfähigkeit, Eigeninitiative und gute Kommunikationsfähigkeit

 IHRE PERSPEKTIVEN:

  • Direktvermittlung in ein expandierendes Unternehmen
  • Verantwortungsvolle Führungsposition mit langfristiger Perspektive
  • Persönliche Wertschätzung und leistungsgerechte Vergütung
  • Beratung und Betreuung durch das Team von Ochel Consulting während des gesamten Bewerbungsprozesses

Interesse? Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bevorzugt per E-Mail direkt an:
Deltef Ochel do@ochel-consulting.de. Geben Sie bitte die o. a. Kennziffer, Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin an.

Absolute Vertraulichkeit ist garantiert.

Nehmen Sie die Herausforderung an - ich freue mich auf Ihre Bewerbung.

Zurück