Projektmanager (m/w) Anlagenbau

58, NRW

Sie haben Projekterfahrung zum Beispiel in der Anlagentechnik? Verhandlungsgeschick sowie ein hohes technisches Verständnis zählen zu Ihren Stärken? Dann bewerben Sie sich direkt und werden Sie Teil eines international agierenden Sonderanlagenbauers.

Projektmanager (m/w) Anlagenbau

Kennziffer 1764, PLZ-Gebiet 58, NRW

 IHRE PERSPEKTIVEN:

  • Festanstellung bei einem führenden Anbieter im Bereich Dosier- und Mischtechnik zur Verarbeitung von Flüssigkunststoffen
  • Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem wachstumsorientierten Unternehmen
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem internationalen Umfeld
  • Gutes Arbeitsklima
  • Attraktive und leistungsgerechte Vergütung

IHRE AUFGABEN:

  • Prozessverantwortung bzw. Projektbetreuung / Projektmanagement im In- und Ausland
  • Erstellung und Ausarbeitung kundenspezifischer Systemlösungen
  • Ermittlung der Kundenbedarfssituation und Analyse der technischen Machbarkeit
  • Projektstücklisten und Pläne für die Auftragsabwicklung erstellen
  • Koordination der Prozesse vom Auftragserhalt bis zur mängelfreien Abnahme
  • Beratung und Betreuung der Kunden in technischen, projektbezogenen Bereichen
  • Analyse von Wettbewerbslösungen und technische Verkaufsunterstützung
  • Kontinuierliche Verbesserung der Abläufe / Prozesse
  • Optimierung der Projektkosten durch permanentes Costsaving

IHR PROFIL:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in der Verfahrenstechnik, Elektronik bzw. im Maschinenbau oder eine abgeschlossene technische Berufsausbildung
  • Praktische Erfahrung im Anlagenbau sowie im Projektmanagement
  • Kenntnisse in der Dosiertechnik, Automatisierung bzw. Konstruktion von Vorteil
  • Betriebswirtschaftliches sowie elektrotechnisches Verständnis
  • Gute EDV-Kenntnisse, idealerweise SAP, MS Office sowie MS Project
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Französischkenntnisse sind von Vorteil
  • Sicheres, belastbares Auftreten mit Verhandlungsgeschick und Konfliktfähigkeit

Interesse? Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bevorzugt per E-Mail direkt an Detlef Ochel: do@ochel-consulting.de. Geben Sie bitte die o. a. Kennziffer, Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin an. Die Position ist zum nächstmöglichen Eintrittstermin zu besetzen.  

Wir garantieren absolute Vertraulichkeit und
berücksichtigen Sperrvermerke bei der Vorauswahl.
Nehmen Sie die Herausforderung an - wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. 

Zurück